Ihre Situation
        Projekt in Zeitnot
        Erkenntnis
        Projektarbeit vermarkten
   
  projectPROFiT-Methode®
        Methode
        Umsetzung
   
  Service
        Project Excellence
        Reifegrad
        Risikomanagement
        Fitness-Test anfordern
        Bücher zur Methode
        Kontakt
        Wissenswertes
   
  Ansprechpartner
  Referenzen
  Meinungen
  Training
   
 
Aufwand optimieren mit dem Reifegrad

Trotz eines eingeführten, umfangreichen Projektmanagement-Standards erreichen nicht alle Projekte das Ziel. Terminverzug, Qualitätseinbußen und damit Budgetüberschreitung sind die Folge. Gerade in schöpferischen Organisationseinheiten ist ein „zu viel“ an Standard genauso schädlich wie zu wenig. Ihr Projektmanagement-Standard, vielleicht sogar ein Reifegrad-Modell wie CMMI oder OPM3, verliert an Akzeptanz und wird selten freiwillig angewendet. Projektaudits lösen dieses Problem nicht und erzeugen zusätzliche Kosten.

Durch richtiges Nutzen des „Reifegrades“ legen wir den optimalen Projektmanagement-Umfang fest. Es werden immer Einzelprojekte betrachtet, denn Ist- und Ziel-Reifegrad unterscheiden sich projektspezifisch. Dabei messen wir, WAS in Projekt gemacht wird (Fitness-Test). Es werden nur die Aktivitäten des Projektmanagement-Standards umgesetzt, die aus Sicht des Projektteams Mehrwert für das Projekt bieten. Gleichzeitig macht der Fitness-Test alle Projekte vergleichbar und referenziert auf Ihren bestehenden Projektmanagement-Standard.

Die Akzeptanz Ihres Projektmanagement-Standards steigt. Die Einhaltung der Termine, Qualität und Budgets verbessert sich messbar.

Details anfordern
 
 

Project Excellence in der Praxis

Das Project Excellence-Modell der GPM/IPMA wird weltweit angewendet. Für Einzelprojekte werden sowohl das Vorgehen im Projektmanagement als auch die Ergebnisgrößen betrachtet. Die komplexe Metrik fokussiert auf die Dokumentation einer großen Anzahl klarer Nachweise, Verbesserung und Projektverfeinerung. Dieser Fokus lenkt vom eigentlichen Projektziel ab: das Projekt termintreu, qualitativ hochwertig und budgetoptimiert abzuschließen.

Wir nutzen die Inhalte des Project Excellence-Modells als aktives Risikomanagement für organisatorische Stolpersteine im Projekt. Im Fitness-Test ermitteln wir zusammen mit dem Projektteam ein Ist- und ein Soll-Profil des Projektes. Daraus ergeben sich Ansatzpunkte, die als organisatorische Risiken direkt in den Projektplan einfließen. Zusätzlich werden Projekte vergleichbar und revisionssicher.

Als langjährige Assessoren für den Project Excellence Award garantieren wir Ihnen bessere Termintreue, Qualität und Budgeteinhaltung.

Details anfordern

 

 

   
 
   
 
[ Startseite     Impressum ] © projectPROFIT-Methode®  - www.projectprofit.de  -  info@projectprofit.de